News-Archiv

Hier finden Sie alle News mit absteigendem Datum. Manchmal ist es spannend genau da hinzusehen, denn sie erzählen von der Geschichte des Volksvereins und sind vielleicht heute noch aktuell.

Viel Spaß beim Stöbern!

12.01.2016 Ab sofort warten üppige Rabatte auf die Kundinnen und Kunden des Volksvereins.

» ganzer Artikel

06.01.2016 Ob Kostüme, Perücken oder Accessoires ... In den Filialen des Volksvereins werden Sie fündig!

» ganzer Artikel

30.12.2015 Der Volksverein wünscht allen Kundinnen und Kunden einen guten Übergang in das neue Jahr 2016!

» ganzer Artikel

23.12.2015 Das Land NRW wird die Angebote des Arbeitslosenzentrums im Volksverein auch in den Jahren 2016 / 2017 fördern.

» ganzer Artikel

22.12.2015 Wenige Tage vor Heiligabend, so ist es Brauch, startet die große Weihnachtsfeier im Volksverein.

» ganzer Artikel

22.12.2015 1 Pfund Kaffee, Schokolade, Spekulatius, 1 Flasche Rapsöl, Erdnüsse …

» ganzer Artikel

03.12.2015 Restposten, Kollektionswechsel sowie Veränderungen in der Angebotspalette von Sportartikeln führten Firmeninhaber Dominique von Dahlen, Inhaber des noch jungen Gladbacher Start-Up- Unternehmens „premiumsport24“ zu der Frage: Was machen mit der guten Ware?

» ganzer Artikel

01.12.2015 Die neue Volksvereinszeitung erzählt vom Abschied von Eddi, von den Feierlichkeiten anlässlich des 125. Gründungstages des historischen Volksvereins, von Menschen, Geschichten und Ansichten in unserer Arbeit.

» ganzer Artikel

25.11.2015 Seit etwa 2010 befindet sich der Volksverein mit seinen verschiedenen Arbeitsangeboten in einem Prozess der Umgestaltung und Neuorientierung. Hintergrund sind die seit 2010 von der Politik vorgenommenen Veränderungen in der Förderung und die damit verbundene Kürzung von etwa 50 % der Fördermittel für (Langzeit-) Arbeitslose. Auch diese Entwicklung führte nun beim Volksverein zu der Entscheidung, die Möbelproduktion in der Schreinerei zum 31. Juli 2016 zu beenden.

» ganzer Artikel

12.11.2015 Am 11.11.2015 machten sich viele auf den Weg. Zunächst zur Münsterkirche, wo sie entweder im Langhaus, der Krypta oder nur im angebauten Zelt Platz fanden. Aber es ging nicht um den besten Platz, sondern um das Miteinander.

» ganzer Artikel