Der Volksverein Mönchengladbach
Teilen macht reich

Der Volksverein Mönchengladbach gemeinnützige Gesellschaft gegen Arbeitslosigkeit mbH ist ein Sozialunternehmen, das durch Angebote zu "Bilden - Arbeiten - Beraten - Begegnen" Langzeitarbeitslosen die (Wieder-) Eingliederung und Teilhabe in Gesellschaft und Arbeitswelt ermöglicht. Hierzu unterhält der Volksverein Angebote zu Mitarbeit in den Bereichen Secondhand und Wiederverwertung von Gebrauchsgütern (Möbel, Elektrogeräte, Hausrat, Bücher, Handys, CDs, Schuhe und Kleidung). Weitere Lern- und Arbeitsfelder bieten die Produktion von Rapsöl als Lebensmittel, die Schreinerei mit dem Bau von Einrichtungsgegenständen für soziale Einrichtungen, der Bereich Dienstleistungen mit dem Entrümplungsservice, dem Betrieb zweier Schulkioske an Berufskollegs und der Organisation von Beerdigungskaffees an der Grabeskirche St. Elisabeth.

Der Volksverein versteht sich als Anwalt für arbeitslose Männer und Frauen und kämpft mit ihnen für eine gerechtere Gesellschaft sowie gegen Arbeitslosigkeit und Armut.

Einander helfen durchzuhalten


Liebe Freundinnen und Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Weihnachtskarte des Volksvereins ziert das Bild der Traditionskrippe im Volksverein. Sie steht immer vor dem Altar, wenn wir gemeinsam Weihnachtsgottesdienst feiern. Nur in diesem Jahr steht sie nicht dort. Denn in diesem Jahr ist so vieles anders. Die Pandemie sorgt dafür, dass wir nicht in der gewohnten Form, mit viel Begegnung, gemeinsam Weihnachten feiern können. So wie auch das ganze Jahr schon anders gewesen ist. Es hat uns oft auf die Probe gestellt und war auch oft entmutigend – dieser Kampf gegen ein Virus, das uns alle betrifft und dessen Folgen, die zu bewältigen sind.
Was hilft uns? Ist es nicht, das gemeinsame Durchhalten?
Ist es diese Gemeinschaft, die wir bilden, hier im Volksverein, mit Ihnen und Allen, die an uns glauben, uns helfen, uns Mut zusprechen? In diesem Jahr haben wir viel von dieser Gemeinschaft erfahren und profitieren können. Eben doch nicht entmutigt aufzugeben, sondern uns dieser neuen Wirklichkeit anzunehmen. Und daraus für alle auch Mutbringer zu sein. Eben wie die Geschichte von Weihnachten uns zeigt, Hoffnung zu haben, Hoffnung auf ein gutes Leben auch in der Zeit einer Pandemie.
Und dafür danken wir allen, die zu dieser Gemeinschaft gehören. Wir danken allen, die uns Mut gegeben haben.
Wir danken allen, die uns unterstützt haben. Wir danken Ihnen! Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, das Hoffnung gibt. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein sicherlich noch schwieriges Jahr 2021 und vor allem die Stärke und Sanftheit für die Herausforderungen der Zukunft.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
Gesellschafter und Geschäftsführung des Volksvereins

Der Volksverein Mönchengladbach Der Seele Halt geben. Mit Arbeit. Für den Menschen.


"Der Seele Halt geben. Mit Arbeit. Für den Menschen" ist die aktuelle Botschaft des Volksvereins an alle, denen das Langzeitphänomen der Langzeitarbeitslosigkeit nicht egal ist.

Arbeitslose Menschen brauchen Solidarität. Sie brauchen Menschen, die gegen Benachteiligung und Ausgrenzung Zeichen setzen und beitragen zur Integration in Gesellschaft und Arbeitswelt.

Menschen, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind, finden in unserem Hause die passenden Angebote und Ansprechpartner. Der Volksverein hilft ihnen, wieder Mut zu schöpfen. Er begleitet, berät und fördert Frauen und Männer, damit sie wieder ihren Platz im Arbeitsleben finden.

Wer dieses Engagement unterstützen möchte, kann das auf vielfältige Weise tun. Egal, ob als Kunden und Kundinnen unserer Geschäfte, bei der Nutzung unseres Dienstleistungsangebotes oder als Spender und Spenderinnen. Mit Ihrer Unterstützung stärken Sie die Arbeit und das Engagement für arbeitslose Menschen in der Region.

 

Lesen Sie mehr zur Kampagne "Der Seele Halt geben. Mit Arbeit. Für den Menschen."

So erreichen Sie uns

In der Betriebsstätte
Geistenbecker Straße 107
41199 Mönchengladbach

Telefon (02166) 671160 0
Fax (02166) 671160 16
E Mail (bei Sachspenden oder Abholungen / Auslieferungen): verkaufsbuero@volksverein.de

E Mail (an die Geschäftsführung): volksverein@volksverein.de

Zu erreichen mit den Buslinien

014 - Haltestelle Geistenbecker Straße
020 - Haltestelle Geistenbecker Straße
022 - Haltestelle Geistenbeck Sparkasse
097 - Haltestelle Duvenstraße

Spendenkonten

Spendenkonto 120 006 bei der Stadtparkasse Mönchengladbach (BLZ 310 500 00)
SEPA: IBAN DE86 3105 0000 0000 120006 - BIC MGLSDE33


Spendenkonto 100 4700 011 bei der Volksbank Mönchengladbach eG (BLZ 310 605 17)
SEPA: IBAN DE45 3106 0517 1004 7000 11 - BIC GENODED1MRB