News-Archiv

Hier finden Sie alle News mit absteigendem Datum. Manchmal ist es spannend genau da hinzusehen, denn sie erzählen von der Geschichte des Volksvereins und sind vielleicht heute noch aktuell.

Viel Spaß beim Stöbern!

15.11.2018 „Mal etwas bauen was man auch behalten darf und komplett selbst gebaut hat” Das ist das Ziel der Projektwoche, die bereits zum dritten Mal in der Holzwerkstatt des Volksvereins stattfand.

» ganzer Artikel

14.11.2018 Es weihnachtet auch in unseren Geschäften. Sehen Sie selbst.

» ganzer Artikel

13.11.2018 Daher präsentieren wir Ihnen hier unsere Weihnachtsangebote aus der Geistenbecker Ölmühle.

» ganzer Artikel

29.10.2018 Schon seit vielen Jahren gibt es beim Volksverein das Bildungsangebot "Besuch beim stählernen Drachen".

Jetzt war es wieder soweit. Unter der fachkundigen Leitung von Hans-Peter Katz machte sich ein 20-köpfige Gruppe auf, in das Braunkohle-Gebiet.

» ganzer Artikel

09.10.2018 Im April dieses Jahres konnte der Volksverein das Charity Dinner als genussvollen und erfolgreichen Tag verbuchen.

Nun ist die Zeit gekommen den beteiligten Köchen Holger Böker, Willi Hastenrath und Andreas Lehmann sowie Joachim Potrykus als Vertreter vom Handelshof ein großes, offizielles Dankeschön zu kommen zulassen.

 

» ganzer Artikel

21.09.2018 Zum Semesterstart gewährt der Volksverein in der Secondhand-Möbelhalle Studierenden besondere Rabatte

» ganzer Artikel

18.09.2018 Die Mönchengladbacher Familienkarte gilt ab dem 24 September auch in den Geschäften des Volksvereins.

» ganzer Artikel

23.07.2018 Kurz vor den Sommerferien startete jetzt für Mönchengladbach Schüler die KlimaReise durch unsere Stadt. Vom Gymnasium am Geroweiher aus machten sich rund 20 Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs auf den Weg, um an drei Stationen mehr über klimaschonende Projekte in Mönchengladbach zu lernen. Das taten sie zeitgleich mit Schulklassen in mehr als zehn Kommunen anderen Kommunen in Nordrhein-Westfalen.

» ganzer Artikel

16.07.2018 Viele Köche … schaffen eine tolle Lösung

-Gymnasium am Geroweiher zieht Bilanz nach einem Jahr Ruheraum-

Schulen werden mehr und mehr zu Lebensräumen, in denen die Schüler die meiste Zeit des Tages verbringen. Das Ganztagskonzept des Gymnasiums am Geroweiher – GaG - entspricht den Anforderungen unserer Gesellschaft. Bei einem Großteil der Elternschaft sind beide - also Mutter und Vater - berufstätig. Diese Lebensräume müssen verstärkt Räume der Ruhe und Entspannung enthalten. "In meiner Arbeitszeit als aktive Lehrerin habe ich mich in meinen "Pausen- Aufsichten" häufig mit den Schülern unterhalten. Zusammenfassend kann ich sagen, dass viele Schüler einen Raum der Ruhe und Entspannung vermissen; - ein wichtiger Grund für mein Engagement“ so Bärbel Schilling, seit 2013 pensionierte Lehrerin und weiter in und für die Schule ehrenamtlich aktiv.

 

» ganzer Artikel

16.07.2018 „Schrammen Architekten – Wir gestalten Raum“. Dieser Anspruch galt Burkhard Schrammen und seiner Familie für die große Festtafel, zu der zahlreich Freunde und Unternehmenspartner anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Architekturbüros im Juni eingeladen waren. Den gestalterischen Anspruch setzte die Familie aber auch bei der Wahl der Geschenke um:

„Wir haben alle Gäste eingeladen das Ausbildungs- und Qualifizierungsprojekt des Volksverein Mönchengladbach zu unterstützen – ein Beitrag für die Menschen in unserer Stadt denen es nicht so gut geht“ so Burkhard Schrammen, zu seiner Unterstützungsidee.

 

» ganzer Artikel