„Vinyl-Woche“ im Volksverein mit Lesung von Arnold Küsters

29.10.2019 Schallplatten feiern seit gut 10 Jahren die Rückkehr in die Wohnzimmer – bei vielen Liebhabern sind sie nie weg gewesen. Der Volksverein widmet der Schallplatte nun eine ganze Woche.

Neben Verkaufsaktionen für Schallplatten, Schallplattenspielern und Zubehör, wird es eine ganz besondere Lesung mit Arnold Küsters geben:

„Die Liebe ist ein seltsames Spiel - Single sein ist keine Schande“. Küsters liest aus Liebesbriefen u.a. von Beethoven, Voltaire, Kurt Valentin, aber auch von Bert Brecht und Liebesgedichten von Heinrich Heine, Kurt Tucholsky, Heinz Erhardt, Christian Morgenstern, Joachim Ringelnatz, etc. sowie Zitaten aus deutschen Schlagertexten der 60er und 70er Jahre. Dazu spielt er passende Singles ab, die er zum Teil im Volksverein erstanden hat.
Ein vergnüglicher Abend, mit Texten zum Lachen und zum Nachdenken über die Liebe.

Die Vinyl-Woche findet vom 29.10. – 02.11.2019 statt, die Lesung mit Arnold Küsters wird innerhalb dieser Woche am 29.10.2019 um 19.30 Uhr stattfinden. Der Eintritt ist frei/ Spenden sind erwünscht.

Begleitend zur Veranstaltung und anschließend bis zum 02.11.19 wird es die Verkaufsaktionen für Schallplatten, Schallplattenspieler und Zubehör geben.