Benefiz-Lesung mit Paul Sonn

23.01.2019 Zeitgeschichte... ein Thema, welches nicht nur derzeit in aller Munde ist...

Paul Sonn stellt bei einer Lesung beim Volksverein in der Betriebsstätte Geistenbecker Straße 107 sein neues Buch „Eine magische Zeit / 1950 -1970 Kinder– und Jugenderinnerungen“ vor.

 

Paul Sonn beschreibt nicht nur Erlebnisse und Begebenheiten wie er sie in jener Zeit erlebt hat. Viele Erlebnisse von denen er erzählt, könnten viele andere in ähnlicher Form erlebt haben. Und so können bei Besuchern und Hörern sicherlich lang zurückliegende Erinnerungen wieder präsent werden. Genau das ist das Anliegen dieses Buches, welches auf 280 Seiten  42 kurzweilig geschriebene Kapitel aufweist.

Deshalb freut Paul Sonn sich, mit den ZuhörerInnen gemeinsam diese wunderbare Zeit nochmals Gedanklich passieren zu lassen. Eine spannende, Erinnerungen befördernde Lesung erwartet die Gäste und Zuhörer denn eines ist klar – so verspricht Paul Sonn „langweilig wird es nicht... versprochen! Ich freue mich sehr auf den gemeinsamen Abend“